Norwegen 7 Treffer

immoflash

Nordische Immomärkte bleiben resilient

Auch obwohl besonders Schweden durch seinen Sonderweg von der Coronapandemie betroffen war: Die nordischen Immobilienmärkte erweisen sich als besonders krisenresistent. Auch Schweden hat sich wieder gut erholen können - nach einem Wirtschaftseinbruch im zweiten Quartal um 8,6 Prozent ist ... mehr >

Auch obwohl besonders Schweden durch seinen Sonderweg von der Coronapandemie betroffen war: Die nordischen Immobilienmärkte erweisen sich als besonders krisenresistent. Auch Schweden hat sich wieder gut erholen können - nach einem Wirtschaftseinbruch im zweiten ... mehr >

Immobilien Magazin

Schneller bauen mit Holz

Wohnraum in den Ballungszentren ist knapp, die Bauträger bzw. Entwickler kommen kaum noch mit dem Bauen nach. Doch es gibt eine Lösung: Holzmodulbauweise. Das soll deutlich schneller gehen und auch eine höhere Flächenausbeute bringen. Österreich wächst. Noch stärker wachsen allerdings ... mehr >

Wohnraum in den Ballungszentren ist knapp, die Bauträger bzw. Entwickler kommen kaum noch mit dem Bauen nach. Doch es gibt eine Lösung: Holzmodulbauweise. Das soll deutlich schneller gehen und auch eine höhere Flächenausbeute bringen. Österreich wächst. Noch ... mehr >

immoflash

London kann sich (noch) behaupten

Logistik, so sagt man, ist der unbestrittene Frühindikator für künftige wirtschaftliche Entwicklungen. Insofern überrascht das kürzlich vorgelegte Ranking der europäischen Regionen dann doch. Catella Research hat 107 Europäische Logistikregionen in 20 Ländern hinsichtlich ihrer „Logistik-Stärke“ ... mehr >

Logistik, so sagt man, ist der unbestrittene Frühindikator für künftige wirtschaftliche Entwicklungen. Insofern überrascht das kürzlich vorgelegte Ranking der europäischen Regionen dann doch. Catella Research hat 107 Europäische Logistikregionen in 20 Ländern ... mehr >

immoflash

Investoren ziehen nordwärts

Auf ihrer Suche nach Anlagemöglichkeiten zeigen internationale Investoren ein zunehmendes Interesse an den nordeuropäischen Ländern. Im europäischen Vergleich überzeugen die nordischen Märkte durch hohe Transparenz und wirtschaftliche Dynamik. Catella hat die Korrelationskoeffizienten auf ... mehr >

Auf ihrer Suche nach Anlagemöglichkeiten zeigen internationale Investoren ein zunehmendes Interesse an den nordeuropäischen Ländern. Im europäischen Vergleich überzeugen die nordischen Märkte durch hohe Transparenz und wirtschaftliche Dynamik. Catella hat die ... mehr >

immoflash

Noch mehr Immo-Investments

In einer aktuellen Researchanalyse über 15 europäische Investmentmärkte geht das internationale Immobiliendienstleistungs-Unternehmen Savills davon aus, dass das Gesamtinvestitionsvolumen 2015 die Marke von 210 Euro Milliarden brechen könnte und damit 5 - 10 Prozent über dem Vorjahresergebnis ... mehr >

In einer aktuellen Researchanalyse über 15 europäische Investmentmärkte geht das internationale Immobiliendienstleistungs-Unternehmen Savills davon aus, dass das Gesamtinvestitionsvolumen 2015 die Marke von 210 Euro Milliarden brechen könnte und damit 5 - 10 ... mehr >

immoflash

Norwegen als Retailer-Paradies

Oslo führt in der EMEA Region 2014 hinsichtlich des Anstiegs der Mietpreise. Die steigende Nachfrage hat zu einem 13,6 prozentigen Anstieg bei den High Street Mietpreisen zwischen dem 1. und 3. Quartal 2014 geführt und damit zu einer kumulierten jährlichen Änderung von 25 Prozent im Vergleich ... mehr >

Oslo führt in der EMEA Region 2014 hinsichtlich des Anstiegs der Mietpreise. Die steigende Nachfrage hat zu einem 13,6 prozentigen Anstieg bei den High Street Mietpreisen zwischen dem 1. und 3. Quartal 2014 geführt und damit zu einer kumulierten jährlichen Änderung ... mehr >

immoflash

Investment: Europa boomt

Die Summe der Immobilientransaktionen in Europa betrug im zweiten Quartal 2013 insgesamt 30,1 Milliarden Euro was einem Plus von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht. Damit kann bereits im dritten Quartal in Folge eine starke Investmentaktivität verzeichnet werden. Deutschland ... mehr >

Die Summe der Immobilientransaktionen in Europa betrug im zweiten Quartal 2013 insgesamt 30,1 Milliarden Euro was einem Plus von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht. Damit kann bereits im dritten Quartal in Folge eine starke Investmentaktivität ... mehr >