Otis 6 Treffer

immoflash

Otis macht den Aufzugscheck

Der Aufzughersteller Otis befragte im vergangenen Jahr erstmals Lift-Nutzer zum Thema Sicherheit, Verhalten und Zukunftswünsche. Die Ergebnisse dazu sind jüngst präsentiert worden. „Bis 2022 soll es keinen ungeplanten Stillstand eines Otis-Aufzug mehr geben“, betont Dominic Griebler, Corporate ... mehr >

Der Aufzughersteller Otis befragte im vergangenen Jahr erstmals Lift-Nutzer zum Thema Sicherheit, Verhalten und Zukunftswünsche. Die Ergebnisse dazu sind jüngst präsentiert worden. „Bis 2022 soll es keinen ungeplanten Stillstand eines Otis-Aufzug mehr geben“, ... mehr >

immoflash

Aufzüge im Zeichen der Digitalisierung

Die urbane Mobilität wird sich in den kommenden Jahren drastisch verändern. Das ist auch eine Chance für Aufzugshersteller, deren Produkte die Menschen in Zukunft nicht nur vertikal, sondern auch vermehrt horizontal befördern könnten. Das war eines der Themen des Fachgespräches „Urban Mobility ... mehr >

Die urbane Mobilität wird sich in den kommenden Jahren drastisch verändern. Das ist auch eine Chance für Aufzugshersteller, deren Produkte die Menschen in Zukunft nicht nur vertikal, sondern auch vermehrt horizontal befördern könnten. Das war eines der Themen ... mehr >

immoflash

Vom Seilzug zum Aufzug ...

... und weiter: Kaum ein anderes Fortbewegungsmittel hat die Immobilienwelt so verändert wie der Aufzug. Und auch in der Zukunft wird sich die Weiterentwicklung des Lifts auf die Machbarkeit von Gebäuden auswirken. Den Weg für den Siegeszug der Wolkenkratzer bereitete der Amerikaner Elisha Graves Otis. 1953 ließ er bei einer Demonstration ... mehr >

... und weiter: Kaum ein anderes Fortbewegungsmittel hat die Immobilienwelt so verändert wie der Aufzug. ... mehr >

Dank Chipkarten erkennt der Aufzug  wohin der Fahrgast will.
immoflash

Karriere zum Tag: Neu bei Otis

Martin Hauser ist neuer Marketing-Direktor von Otis Österreich. Der 45-Jährige verantwortet in dieser neu geschaffenen Position die Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien für Aufzüge und Fahrtreppen sowie für neue Geschäftsfelder. Nach Abschluss der HTL für Nachrichtentechnik hat der gebürtige Wiener Betriebswirtschaftslehre ... mehr >

Martin Hauser ist neuer Marketing-Direktor von Otis Österreich. Der 45-Jährige verantwortet in dieser ... mehr >

Martin Hauser
Immobilien Magazin

Fast 3.000 Jahre aufgezogen

Ohne Aufzüge wäre die moderne Hochhausarchitektur nicht möglich. Und bald sollen Aufzüge nicht nur auf und ab, sondern auch seitwärts fahren. Anhand dieser neuen Entwicklung wollen wir einen Blick auf die Geschichte des Fahrstuhls werfen. Wenn alles klappt wie geplant, bringt Thyssen Krupp in den nächsten Jahren einen echten Gamechanger ... mehr >

Ohne Aufzüge wäre die moderne Hochhausarchitektur nicht möglich. Und bald sollen Aufzüge nicht nur ... mehr >

Immobilien Magazin

Nach oben

Die Geschichte des Aufzuges ist schon über 160 Jahre alt und begann mit dem absturzsicheren Fahrstuhl des Elisha G. Otis. Heute sind die vertikalen Transportmittel tonangebend in der Maschinenbau-Technik. Kaum bekannt ist, dass der frühere EU-Kommissar Franz Fischler im Jahr 1994 seinen neuen Job in Brüssel fast nicht hätte antreten ... mehr >

Die Geschichte des Aufzuges ist schon über 160 Jahre alt und begann mit dem absturzsicheren Fahrstuhl ... mehr >