Portugal 8 Treffer

immoflash

Aquila entwickelt in Portugal

Das auf alternative Anlagen spezialisierte Investmentunternehmen Aquila Capital steigt in den portugiesischen Logistikmarkt ein und entwickelt 115.000 m² Logistikfläche in Azambuja, 35 Kilometer nördlich von Lissabon. Das gab die Aquila via Aussendung bekannt. Der Baubeginn des Logistikprojekts ... mehr >

Das auf alternative Anlagen spezialisierte Investmentunternehmen Aquila Capital steigt in den portugiesischen Logistikmarkt ein und entwickelt 115.000 m² Logistikfläche in Azambuja, 35 Kilometer nördlich von Lissabon. Das gab die Aquila via Aussendung bekannt. ... mehr >

Immobilien Magazin

Gute Aussichten in Portugal trotz weniger Verkäufe

Das Angebot am Wohnimmobilienmarkt ist in Portugal zu gering. Das lässt die Preise steigen und die Verkaufszahlen stagnieren. Doch die wirtschaftlichen Voraussetzungen sind in dem einstigen Krisenland so gut, wie schon lange nicht mehr. Besonders in der Region um Lissabon verlor der Immobilientransaktionsmarkt zuletzt an Elan, wie das ... mehr >

Das Angebot am Wohnimmobilienmarkt ist in Portugal zu gering. Das lässt die Preise steigen und die ... mehr >

Die Altstadt von Porto
immoflash

Wo die Reichen (am liebsten) wohnen

Die Reichen Europas zieht es wenig überraschend ins Warme. Aber auch Österreich ist stark im Kommen, das Interesse an Luxusimmobilien in Österreich ist im zurückliegenden Jahr um ein Viertel gestiegen. Die Top drei der beliebtesten Länder für Luxusimmobilien liegen allesamt in Südeuropa, ... mehr >

Die Reichen Europas zieht es wenig überraschend ins Warme. Aber auch Österreich ist stark im Kommen, das Interesse an Luxusimmobilien in Österreich ist im zurückliegenden Jahr um ein Viertel gestiegen. Die Top drei der beliebtesten Länder für Luxusimmobilien ... mehr >

immoflash

Portugal erhöht Immosteuern

Einen revolutionären Ansatz für die Besteuerung von Immobilien zieht ab sofort Portugal durch. Je besser die Lage, desto höher ist der Steuersatz, der dafür an die Kommunen zu entrichten ist. Konkret funktioniert das - zumindest am Papier - so: Je besser die Lage, also beispielsweise die ... mehr >

Einen revolutionären Ansatz für die Besteuerung von Immobilien zieht ab sofort Portugal durch. Je besser die Lage, desto höher ist der Steuersatz, der dafür an die Kommunen zu entrichten ist. Konkret funktioniert das - zumindest am Papier - so: Je besser die ... mehr >

immoflash

Südeuropa vor dem Aufschwung

Portugal, Italien, Griechenland und Spanien litten besonders unter den Auswirkungen der Finanzkrise: Alle Sektoren mussten einen Rückgang verkraften, auch die Tourismus- und Beherbergungsbranche. Mit der Verbesserung des wirtschaftlichen Umfelds könnten diese Hotelmärkte jedoch bald einen ... mehr >

Portugal, Italien, Griechenland und Spanien litten besonders unter den Auswirkungen der Finanzkrise: Alle Sektoren mussten einen Rückgang verkraften, auch die Tourismus- und Beherbergungsbranche. Mit der Verbesserung des wirtschaftlichen Umfelds könnten diese ... mehr >

immoflash

Villa zum Tag: Diktatorenvilla zu haben

Die frühere Villa des langjährigen portugiesischen Diktators Antonio de Oliveira Salazar steht zum Verkauf: Für das unweit vom Zentrum Lissabons gelegene Grundstück mit dem Haus verlangt eine Maklerfirma 5,5 Millionen Euro. Salazar hatte die Villa von 1933 bis 1937 bewohnt, dann zog er in ... mehr >

Die frühere Villa des langjährigen portugiesischen Diktators Antonio de Oliveira Salazar steht zum Verkauf: Für das unweit vom Zentrum Lissabons gelegene Grundstück mit dem Haus verlangt eine Maklerfirma 5,5 Millionen Euro. Salazar hatte die Villa von 1933 bis ... mehr >

immoflash

Heimischer Investmentmarkt boomt

Der österreichische Immobilieninvestmentmarkt ist laut EHL mit einem Transaktionsvolumen von 480 Mio. Euro im ersten Quartal sehr gut in das Jahr 2014 gestartet. Im Vergleich zum sehr schwachen ersten Quartal des Vorjahres, in dem gerade einmal 200 Mio. Euro umgesetzt wurden, konnte das ... mehr >

Der österreichische Immobilieninvestmentmarkt ist laut EHL mit einem Transaktionsvolumen von 480 Mio. Euro im ersten Quartal sehr gut in das Jahr 2014 gestartet. Im Vergleich zum sehr schwachen ersten Quartal des Vorjahres, in dem gerade einmal 200 Mio. Euro ... mehr >

immoflash

Logistikmarkt gibt wieder Gas

Ungeachtet der nach wie vor schwachen Konjunktur in Westeuropa waren die Nutzer- und Investmentmärkte für Logistikflächen über 5.000 Quadratmeter in der ersten Jahreshälfte 2013 wieder leicht im Aufwind. Der Erholungsprozess ist jedoch noch nicht abgeschlossen und verläuft in den einzelnen ... mehr >

Ungeachtet der nach wie vor schwachen Konjunktur in Westeuropa waren die Nutzer- und Investmentmärkte für Logistikflächen über 5.000 Quadratmeter in der ersten Jahreshälfte 2013 wieder leicht im Aufwind. Der Erholungsprozess ist jedoch noch nicht abgeschlossen ... mehr >