Preis 28 Treffer

immoflash

Österreicher erwarten höhere Preise

Eine Mehrheit von 75 Prozent der Österreicher gehen von weiter steigenden Immobilienpreisen aus. Dieses Ergebnis liefert die neueste ING International Survey der ING in Österreich. Von den insgesamt 13 untersuchten Ländern in Europa erwarten nur in Tscheichien eine noch größere Mehrheit ... mehr >

Eine Mehrheit von 75 Prozent der Österreicher gehen von weiter steigenden Immobilienpreisen aus. Dieses Ergebnis liefert die neueste ING International Survey der ING in Österreich. Von den insgesamt 13 untersuchten Ländern in Europa erwarten nur in Tscheichien ... mehr >

immoflash

Weiter steigende Preise in Berlin

Gebrauchte Eigentumswohnungen werden in Berlin immer teurer. Seit 2013 stiegen die Preise im Durchschnitt um mehr als zehn Prozent im Jahr. Im dritten Quartal 2016 betrug die jährliche Preissteigerung 11,4 Prozent. Das zeigt der LBS-Kaufpreisspiegel, der die LBS Norddeutsche Landesbausparkasse ... mehr >

Gebrauchte Eigentumswohnungen werden in Berlin immer teurer. Seit 2013 stiegen die Preise im Durchschnitt um mehr als zehn Prozent im Jahr. Im dritten Quartal 2016 betrug die jährliche Preissteigerung 11,4 Prozent. Das zeigt der LBS-Kaufpreisspiegel, der die ... mehr >

immoflash

Österreichs Hauspreise steigen stark

Am stärksten steigen die Einfamilienhauspreise derzeit zwar in Ungarn. Das ist aber einerseits mit dem vergleichsweise niedrigen Ausgangsniveau zu erklären, andererseits aber auch wegen der in Ungarn besonders deutlichen Flucht in Privatimmobilien, weil dort auch noch der Forint-Effekt zum ... mehr >

Am stärksten steigen die Einfamilienhauspreise derzeit zwar in Ungarn. Das ist aber einerseits mit dem vergleichsweise niedrigen Ausgangsniveau zu erklären, andererseits aber auch wegen der in Ungarn besonders deutlichen Flucht in Privatimmobilien, weil dort ... mehr >

immoflash

Schindler startet Global Award 2017

Im Sommer startete die Ausschreibung des Schindler Global Award 2017. Der Wettbewerb, der 2006 in Wien ausgerichtet wurde, richtet sich speziell an Studierende der Bereiche Architektur, Landschaftsplanung und Urban Design. Er wird in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich ausgeschrieben und ist ... mehr >

Im Sommer startete die Ausschreibung des Schindler Global Award 2017. Der Wettbewerb, der 2006 in Wien ausgerichtet wurde, richtet sich speziell an Studierende der Bereiche Architektur, Landschaftsplanung und Urban Design. Er wird in Zusammenarbeit mit der ETH ... mehr >

immoflash

Nach Brexit-Votum stürzen Immo-Preise

Wie es die Experten erwartet hatten - immoflash hatte im Vorfeld mehrfach darüber berichtet - sind die Preise für britische Immobilien in den Sturzflug übergegangen. Besonders betroffen davon ist naturgemäß London. Die Unsicherheit nach dem Brexit-Votum schlägt hier in praktisch allen Assetklassen ... mehr >

Wie es die Experten erwartet hatten - immoflash hatte im Vorfeld mehrfach darüber berichtet - sind die Preise für britische Immobilien in den Sturzflug übergegangen. Besonders betroffen davon ist naturgemäß London. Die Unsicherheit nach dem Brexit-Votum schlägt ... mehr >

immoflash

Retailnachfrage bremst sich ein

Die Nachfrage auf den deutschen Retailmärkten war auch 2015 stark. Allerdings waren bei der Mietpreisentwicklung einige strukturelle Veränderungen zu beobachten. In den insgesamt 64 regelmäßig von BNP Paribas Real Estate analysierten Märkten hat sich die Spitzenmiete in 45 Städten nicht ... mehr >

Die Nachfrage auf den deutschen Retailmärkten war auch 2015 stark. Allerdings waren bei der Mietpreisentwicklung einige strukturelle Veränderungen zu beobachten. In den insgesamt 64 regelmäßig von BNP Paribas Real Estate analysierten Märkten hat sich die Spitzenmiete ... mehr >

immoflash

Preisspirale dreht sich schneller

Angesichts der historisch niedrigen Inflationsrate von unter einem Prozent ist die Verteuerung von Wohnimmobilien im Jahr 2015 besonders hoch: Laut jetzt von der Statistik Austria veröffentlichten Daten haben sich die erzielten Verkaufspreise für neu errichtete sowie gebrauchte Wohnungen ... mehr >

Angesichts der historisch niedrigen Inflationsrate von unter einem Prozent ist die Verteuerung von Wohnimmobilien im Jahr 2015 besonders hoch: Laut jetzt von der Statistik Austria veröffentlichten Daten haben sich die erzielten Verkaufspreise für neu errichtete ... mehr >

immoflash

Investments in Frankfurt boomen

Nachdem bereits 2014 ein außergewöhnliches Transaktionsvolumen registriert werden konnte, hat der Umsatz 2015 noch einmal zugelegt. Insgesamt wurden knapp 6,02 Mrd. Euro im Frankfurter Marktgebiet in gewerbliche Immobilien investiert, womit das Vorjahresergebnis um 13 Prozent gesteigert ... mehr >

Nachdem bereits 2014 ein außergewöhnliches Transaktionsvolumen registriert werden konnte, hat der Umsatz 2015 noch einmal zugelegt. Insgesamt wurden knapp 6,02 Mrd. Euro im Frankfurter Marktgebiet in gewerbliche Immobilien investiert, womit das Vorjahresergebnis ... mehr >

immoflash

Weiter Skepsis für Berliner Mietpreisbremse

Die Berliner sind schon jetzt eine Minderheit in Berlin. Das hat freilich gar nichts mit der aktuellen Flüchtlingsproblematik zu tun, sondern bezieht sich vielmehr auf das Kaufverhalten bei Eigentumswohnungen. Bei der deutschlandweit tätigen Accentro Real Estate sind gerade mal 48 Prozent ... mehr >

Die Berliner sind schon jetzt eine Minderheit in Berlin. Das hat freilich gar nichts mit der aktuellen Flüchtlingsproblematik zu tun, sondern bezieht sich vielmehr auf das Kaufverhalten bei Eigentumswohnungen. Bei der deutschlandweit tätigen Accentro Real Estate ... mehr >

immoflash

Zinshauspreise bremsen sich leicht ein

Der Wiener Zinshausmarkt präsentiert sich 2015 bis jetzt weiter in sehr guter Verfassung. Bei einem anhaltend leicht positiven Preistrend ist das Transaktionsvolumen erneut auf einem sehr guten Niveau, für den weiteren Jahresverlauf zeichnet sich eher steigende Tendenz ab. Motor der Entwicklung ... mehr >

Der Wiener Zinshausmarkt präsentiert sich 2015 bis jetzt weiter in sehr guter Verfassung. Bei einem anhaltend leicht positiven Preistrend ist das Transaktionsvolumen erneut auf einem sehr guten Niveau, für den weiteren Jahresverlauf zeichnet sich eher steigende ... mehr >