Scope 12 Treffer

immoflash

A Star is born: TSO Europe Funds

Scope Ratings bescheinigt der TSO Europe Funds mit einem Rating von A+ (AMR) eine hohe Qualität im Asset Management von Immobilien. Positiv beeinflusst wurde das Ratingurteil durch das qualifizierte Führungsteam, das über jahrzehntelange Expertise verfügt und sich durch personelle Beständigkeit ... mehr >

Scope Ratings bescheinigt der TSO Europe Funds mit einem Rating von A+ (AMR) eine hohe Qualität im Asset Management von Immobilien. Positiv beeinflusst wurde das Ratingurteil durch das qualifizierte Führungsteam, das über jahrzehntelange Expertise verfügt und ... mehr >

Immobilien Magazin

Renaissance der geschlossenen Immobilienfonds?

Der erste Teil der großen Analyse widmete sich dem Einfluss der AIFM-Richtlinie auf die „neue Welt“ der Immobilienfonds und die Top-Bestandsverwalter in Deutschland. Im abschließenden zweiten Teil soll nun ein genauerer Blick auf die Top-Anbieter International geworfen werden. Zu den ... mehr >

Der erste Teil der großen Analyse widmete sich dem Einfluss der AIFM-Richtlinie auf die „neue Welt“ der Immobilienfonds und die Top-Bestandsverwalter in Deutschland. Im abschließenden zweiten Teil soll nun ein genauerer Blick auf die Top-Anbieter International ... mehr >

immoflash

Preisgekrönte Commerz Real

In der Kategorie für Emissions- und Managementgesellschaften von unternehmerischen Sachbeteiligungen (Geschlossenen Fonds) hat die unabhängige Ratingagentur Scope die Managementqualität der Commerz Real Fonds Beteiligungsgesellschaft mbH (CFB) erneut mit der Gesamtnote AA („sehr gut“) bewertet. ... mehr >

In der Kategorie für Emissions- und Managementgesellschaften von unternehmerischen Sachbeteiligungen (Geschlossenen Fonds) hat die unabhängige Ratingagentur Scope die Managementqualität der Commerz Real Fonds Beteiligungsgesellschaft mbH (CFB) erneut mit der ... mehr >

immoflash

Thomas Morgenstern verlässt Scope

Scope gibt bekannt, dass Thomas Morgenstern, COO der Scope Corporation AG und Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Scope Ratings GmbH, zum 30. Juni die Unternehmensgruppe auf eigenen Wunsch verlassen wird. "Ich möchte Thomas Morgenstern für die ausgezeichnete Zusammenarbeit in den ... mehr >

Scope gibt bekannt, dass Thomas Morgenstern, COO der Scope Corporation AG und Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Scope Ratings GmbH, zum 30. Juni die Unternehmensgruppe auf eigenen Wunsch verlassen wird. "Ich möchte Thomas Morgenstern für die ausgezeichnete ... mehr >

immoflash

Gutes Zeugnis für Signa

Scope Ratings hat die Asset Management Qualität der Signa Property Funds mit AA- bewertet. Der Signa Property Funds Deutschland AG (Signa Property Funds) wird damit von Scope Ratings eine sehr hohe Asset Management Qualität bescheinigt. Positiv wertet Scope Ratings, dass die emittierten ... mehr >

Scope Ratings hat die Asset Management Qualität der Signa Property Funds mit AA- bewertet. Der Signa Property Funds Deutschland AG (Signa Property Funds) wird damit von Scope Ratings eine sehr hohe Asset Management Qualität bescheinigt. Positiv wertet Scope ... mehr >

immoflash

Wechselbad der Gefühle für Fonds

Scope hat im Rahmen seiner jährlichen Rating-Reviews für offene Immobilienfonds eine Marktbefragung durchgeführt. Ergebnis: Während Anbieter voller Zuversicht sind, haben offene Immobilienfonds für zahlreiche Vermittler an Attraktivität eingebüßt. Fast 80 Prozent der von Scope Ratings befragten ... mehr >

Scope hat im Rahmen seiner jährlichen Rating-Reviews für offene Immobilienfonds eine Marktbefragung durchgeführt. Ergebnis: Während Anbieter voller Zuversicht sind, haben offene Immobilienfonds für zahlreiche Vermittler an Attraktivität eingebüßt. Fast 80 Prozent ... mehr >

immoflash

Fonds verabschieden sich aus B-Lagen

Die letzten Jahren hatten gerade die offenen Immobilienfonds vor allem aus Renditegründen ihre Liebe zu B- und teilweise C-Lagen (wieder)entdeckt. In der jährlichen Überprüfung seiner Ratings für offene Immobilienfonds hat Scope Ratings auch untersucht, wie sich das Verhältnis von A- zu ... mehr >

Die letzten Jahren hatten gerade die offenen Immobilienfonds vor allem aus Renditegründen ihre Liebe zu B- und teilweise C-Lagen (wieder)entdeckt. In der jährlichen Überprüfung seiner Ratings für offene Immobilienfonds hat Scope Ratings auch untersucht, wie ... mehr >

immoflash

IVG-Filettierung im Laufen

DFH übernimmt das Private Funds Management Geschäft der IVG Immobilien AG. Die Assets under Management im Bereich Publikums-Immobilienfonds erhöhen sich somit signifikant von rund 1,5 Milliarden auf 4,2 Milliarden Euro. Analysten sehen es als durchwegs positiv, dass sich die Marktstellung ... mehr >

DFH übernimmt das Private Funds Management Geschäft der IVG Immobilien AG. Die Assets under Management im Bereich Publikums-Immobilienfonds erhöhen sich somit signifikant von rund 1,5 Milliarden auf 4,2 Milliarden Euro. Analysten sehen es als durchwegs positiv, ... mehr >

immoflash

Immobilienfonds setzen stärker auf Büroobjekte

In den Jahren 2011 und 2012 investierten geschlossene Immobilienfonds verstärkt in Wohnimmobilien. Dieser Trend setzte sich 2013 allerdings nicht fort. Stattdessen stieg der Anteil von Büro- und Einzelhandelsimmobilien am Emissionsvolumen deutlich an. Im vergangenen Jahr betrug der Anteil ... mehr >

In den Jahren 2011 und 2012 investierten geschlossene Immobilienfonds verstärkt in Wohnimmobilien. Dieser Trend setzte sich 2013 allerdings nicht fort. Stattdessen stieg der Anteil von Büro- und Einzelhandelsimmobilien am Emissionsvolumen deutlich an. Im vergangenen ... mehr >

immoflash

Offene Fonds schwimmen in Geld

Gute Nachricht für Projektentwickler: Die (vor allem deutsche) offenen Immobilienfonds haben einen kräftigen Veranlagungsdruck. Sie halten derzeit fast ein Viertel des Fondsvermögens in Liquidität. Der Grund: Die vor allem in der ersten Jahreshälfte 2013 hohen Mittelzuflüsse konnten bislang ... mehr >

Gute Nachricht für Projektentwickler: Die (vor allem deutsche) offenen Immobilienfonds haben einen kräftigen Veranlagungsdruck. Sie halten derzeit fast ein Viertel des Fondsvermögens in Liquidität. Der Grund: Die vor allem in der ersten Jahreshälfte 2013 hohen ... mehr >