Shopping Center 60 Treffer

Immobilien Magazin

Rodlers Immo-Vlog: Retail Immobilien - Quo vadis?

Einen „Tanz auf dem Vulkan“, so nennt Gerhard Rodler die Assetklasse Shoppingcenter. Sie ist nach wie vor sehr am Markt gefragt, doch die Risiken scheinen sich zu mehren. mehr >

Einen „Tanz auf dem Vulkan“, so nennt Gerhard Rodler die Assetklasse Shoppingcenter. Sie ist nach ... mehr >

Video
immoflash

Mega-Deal in Irland

Die Bayerische Versorgungskammer hat das Einkaufszentrum Liffey Valley im Westen von Dublin samt daran angrenzendem Bauland von Hines, HSBC Alternative Investments sowie die Grosvenor Group erworben - und zwar für eine Summe von mehr als 630 Millionen Euro. Das berichtet die Irish Times ... mehr >

Die Bayerische Versorgungskammer hat das Einkaufszentrum Liffey Valley im Westen von Dublin samt daran angrenzendem Bauland von Hines, HSBC Alternative Investments sowie die Grosvenor Group erworben - und zwar für eine Summe von mehr als 630 Millionen Euro. ... mehr >

immoflash

EKZ bei Regensburg verkauft

Der Frankfurter Immobilieninvestor Gateway Real Estate AG hat das Einkaufszentrum Abensberg bei Regensburg erworben. Das Objekt umfasst 12.338 m² vermietbare Fläche sowie über 70 Fachgeschäfte und Fachmärkte. Laut der Presseaussendung weist das Shopping Center eine Vermietungsquote von 100 ... mehr >

Der Frankfurter Immobilieninvestor Gateway Real Estate AG hat das Einkaufszentrum Abensberg bei Regensburg erworben. Das Objekt umfasst 12.338 m² vermietbare Fläche sowie über 70 Fachgeschäfte und Fachmärkte. Laut der Presseaussendung weist das Shopping Center ... mehr >

immoflash

CBRE managt Planet Tuš Koper

Der Immobiliendienstleister CBRE übernimmt das Management für das Shopping Center Planet Tuš Koper. Erst vor etwa zwei Monaten verkaufte die Heta Asset Resolution AG (Heta) das Shopping Center in der slowenischen Hafenstadt an den südafrikanischen Investmentfonds Greenbay / Lodestone. „Wir ... mehr >

Der Immobiliendienstleister CBRE übernimmt das Management für das Shopping Center Planet Tuš Koper. Erst vor etwa zwei Monaten verkaufte die Heta Asset Resolution AG (Heta) das Shopping Center in der slowenischen Hafenstadt an den südafrikanischen Investmentfonds ... mehr >

immoflash

Immofinanz baut mit VIVO weiter

Die Immofinanz errichtet in der polnischen Stadt Krosno ein weiteres Shopping Center ihrer Marke VIVO!. Die Bauarbeiten starten in Kürze. Das neue Einkaufszentrum wird über eine vermietbare Fläche von rund 21.000 m² verfügen und damit mehr als 60 Geschäften Platz bieten. Die Vorvermietung ... mehr >

Die Immofinanz errichtet in der polnischen Stadt Krosno ein weiteres Shopping Center ihrer Marke VIVO!. Die Bauarbeiten starten in Kürze. Das neue Einkaufszentrum wird über eine vermietbare Fläche von rund 21.000 m² verfügen und damit mehr als 60 Geschäften ... mehr >

immoflash

CA Immo verkauft Prager EKZ

CA Immo hat mit WOOD & Company einen Vertrag über den Verkauf des Prager Einkaufszentrums Sestka abgeschlossen und setzt damit den seit 2012 laufenden strategischen Rückzug aus ihren nicht zum Kerngeschäft gehörigen Segmenten fort. Das über 27.300 m² Retailfläche umfassende Center ist seit ... mehr >

CA Immo hat mit WOOD & Company einen Vertrag über den Verkauf des Prager Einkaufszentrums Sestka abgeschlossen und setzt damit den seit 2012 laufenden strategischen Rückzug aus ihren nicht zum Kerngeschäft gehörigen Segmenten fort. Das über 27.300 m² Retailfläche ... mehr >

immoflash

ACSC übt sich in Selbstreflexion

„Spieglein, Speiglein an der Wand“ lautet das Motto des diesjährigen Austrian Council of Shopping Centers (ACSC)-Kongresses, der am 19. Oktober im Haus der Industrie am Schwarzenbergplatz in Wien stattfindet. Die Plattform für die österreichischen Shopping-Center will den Kongress auch für ... mehr >

„Spieglein, Speiglein an der Wand“ lautet das Motto des diesjährigen Austrian Council of Shopping Centers (ACSC)-Kongresses, der am 19. Oktober im Haus der Industrie am Schwarzenbergplatz in Wien stattfindet. Die Plattform für die österreichischen Shopping-Center ... mehr >

immoflash

Revival für Fachmarktzentren

Die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage unter anderem bei Investoren und Bestandshalter mit einem Einzelhandelsimmobilienbestand von über 20 Milliarden Euro und fast sieben Millionen Quadratmeter könnten die bisherigen Vorstellungen über die Zukunft im Handel durchaus revolutionieren. Demnach ... mehr >

Die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage unter anderem bei Investoren und Bestandshalter mit einem Einzelhandelsimmobilienbestand von über 20 Milliarden Euro und fast sieben Millionen Quadratmeter könnten die bisherigen Vorstellungen über die Zukunft im Handel ... mehr >

immoflash

Trendwende: Zahl der Shoppingcenter sinkt

Im Vergleich zum Vorjahr (Stichtag 1.1.2015) hat sich die Zahl der Shoppingcenter von insgesamt 229 auf 228 (per 1.1.2016) reduziert, da insgesamt acht Zentren aus den unterschiedlichsten Gründen (Totalumbau, Relaunch aber auch zu hohe Leerstandsraten) in diesem Zeitraum weggefallen sind. ... mehr >

Im Vergleich zum Vorjahr (Stichtag 1.1.2015) hat sich die Zahl der Shoppingcenter von insgesamt 229 auf 228 (per 1.1.2016) reduziert, da insgesamt acht Zentren aus den unterschiedlichsten Gründen (Totalumbau, Relaunch aber auch zu hohe Leerstandsraten) in diesem ... mehr >