Steuern 6 Treffer

immoflash

Kundenfacebook und Steuerguide

Die Digitalisierung geht auch nicht am Beruf des Immobilienverwalters vorbei. Und die Steuerreform hat gerade bei der laufenden Besteuuerung von Immobilien erhebliche Änderungen mit sich gebracht. Auf all diese Entwicklungen muss die Branche vorbereitet sein - und der ÖVI hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Wissen dazu zur Verfügung zu ... mehr >

Die Digitalisierung geht auch nicht am Beruf des Immobilienverwalters vorbei. Und die Steuerreform ... mehr >

Video
Immobilien Magazin

Ab jetzt gilt ein
höherer Grundanteil

Die jüngste Steuerreform brachte eine Verschiebung bei der Aufteilung der Anschaffungskosten bebauter Grundstücke. Dies hat steuerliche Konsequenzen. Im Zuge der Steuerreform 2015/2016 wurde das Aufteilungsverhältnis der Anschaffungskosten bebauter Grundstücke im außerbetrieblichen Bereich ... mehr >

Die jüngste Steuerreform brachte eine Verschiebung bei der Aufteilung der Anschaffungskosten bebauter Grundstücke. Dies hat steuerliche Konsequenzen. Im Zuge der Steuerreform 2015/2016 wurde das Aufteilungsverhältnis der Anschaffungskosten bebauter Grundstücke ... mehr >

immoflash

Die verfehlte Steuerpolitik

Im kommenden Jahr tritt die von der Regierung oftmals stolz propagierte Steuerreform in Kraft. Taugt sie was? Der Kolumnisten Ronald Barazon bezweifelt das. Vielmehr vermisst er Maßnahmen, die jene Probleme, die schon in diesem Jahr virulent sind, mildern sollen. Eines der Probleme sieht ... mehr >

Im kommenden Jahr tritt die von der Regierung oftmals stolz propagierte Steuerreform in Kraft. Taugt sie was? Der Kolumnisten Ronald Barazon bezweifelt das. Vielmehr vermisst er Maßnahmen, die jene Probleme, die schon in diesem Jahr virulent sind, mildern sollen. ... mehr >

immoflash

Steuern zum Tag: Schwarz arbeiten

Für die Mehrheit der Österreicher (60 Prozent) ist das Beauftragen von Schwarzarbeit ein Kavaliersdelikt oder zumindest ein notwendiges Übel. Das zeigt eine aktuelle Studie von immowelt.at, einem der meistbesuchten Immobilienportale / Während Besserverdiener Schwarzarbeit für einen Kavaliersdelikt ... mehr >

Für die Mehrheit der Österreicher (60 Prozent) ist das Beauftragen von Schwarzarbeit ein Kavaliersdelikt oder zumindest ein notwendiges Übel. Das zeigt eine aktuelle Studie von immowelt.at, einem der meistbesuchten Immobilienportale / Während Besserverdiener ... mehr >

immoflash

tpa Horwath publiziert in Russisch

Das Jahr 2014 bringt sowohl in Österreich als auch in den mittel- und südosteuropäischen Ländern umfangreiche Änderungen im Bereich der Steuern, Abgaben und Sozialabgaben mit sich. Einen strukturierten Überblick über das abgabenrechtliche System in den Ländern Albanien, Bulgarien, Kroatien, ... mehr >

Das Jahr 2014 bringt sowohl in Österreich als auch in den mittel- und südosteuropäischen Ländern umfangreiche Änderungen im Bereich der Steuern, Abgaben und Sozialabgaben mit sich. Einen strukturierten Überblick über das abgabenrechtliche System in den Ländern ... mehr >

immoflash

Karriere zum Tag: ÖHGB-Vorstand gewählt

Anlässlich seiner einstimmigen Wiederwahl zum Präsidenten des Österreichischen Haus- und Grundbesitzerbundes (ÖHGB) stellt Dr. Martin Prunbauer fest: Vermögenssteuern treffen 60% der Österreicher. Wir brauchen ein offeneres marktkonformes Mietrecht und keinen Enteignungslimbo. Will man ... mehr >

Anlässlich seiner einstimmigen Wiederwahl zum Präsidenten des Österreichischen Haus- und Grundbesitzerbundes (ÖHGB) stellt Dr. Martin Prunbauer fest: Vermögenssteuern treffen 60% der Österreicher. Wir brauchen ein offeneres marktkonformes Mietrecht und keinen ... mehr >