Vonovia 30 Treffer

immoflash

Vonovia schüttet aus

Die Vonovia führte die gestrige Hauptversammlung erstmals virtuell durch. Und da wurde auch eine Dividende in der Höhe von 1,57 Euro je Aktie beschlossen. Wenngleich die Umstände zur Hauptversammlung aufgrund der physischen Distanz eher eine Herausforderung waren, sieht sich der deutsche ... mehr >

Die Vonovia führte die gestrige Hauptversammlung erstmals virtuell durch. Und da wurde auch eine Dividende in der Höhe von 1,57 Euro je Aktie beschlossen. Wenngleich die Umstände zur Hauptversammlung aufgrund der physischen Distanz eher eine Herausforderung ... mehr >

immoflash

Vonovia greift nach den Niederlanden

Die Vonovia will in Europa weiter expandieren. Nachdem der deutsche Wohnkonzern bereits die Conwert und die Buwog einverleibt hatten und bereits in Schweden und Frankreich Fuß gefasst hatte, geht es jetzt in Richtung Niederlande. Dort hat die Vonovia jetzt 2,6 Prozent an der niederländischen ... mehr >

Die Vonovia will in Europa weiter expandieren. Nachdem der deutsche Wohnkonzern bereits die Conwert und die Buwog einverleibt hatten und bereits in Schweden und Frankreich Fuß gefasst hatte, geht es jetzt in Richtung Niederlande. Dort hat die Vonovia jetzt 2,6 ... mehr >

immoflash

UBM verkauft an Vonovia

Die UBM Development konzentriert sich jetzt im Zuge der Coronapandemie mehr auf Wohnimmobilien und hat soeben einen riesigen Deal in dem Bereich abwickeln können. So wurde der größte Bauteil des Münchner Wohnprojekts „Gmunder Höfe“, das die UBM mit Baywobau und Rock Capital entwickelt, an ... mehr >

Die UBM Development konzentriert sich jetzt im Zuge der Coronapandemie mehr auf Wohnimmobilien und hat soeben einen riesigen Deal in dem Bereich abwickeln können. So wurde der größte Bauteil des Münchner Wohnprojekts „Gmunder Höfe“, das die UBM mit Baywobau ... mehr >

immoflash

Vonovia startet gut ins Jahr

Die Vonovia, die in Österreich die Conwert und die Buwog übernommen hatte, ist wirtschaftlich solide in das Jahr 2020 gestartet. Das Adjusted EBITDA Total stieg von Januar bis März 2020 um 6,1 Prozent auf 456,1 Millionen Euro (Q1 2019: 429,9 Millionen Euro). Die Geschäftsbereiche wohnungsnahe ... mehr >

Die Vonovia, die in Österreich die Conwert und die Buwog übernommen hatte, ist wirtschaftlich solide in das Jahr 2020 gestartet. Das Adjusted EBITDA Total stieg von Januar bis März 2020 um 6,1 Prozent auf 456,1 Millionen Euro (Q1 2019: 429,9 Millionen Euro). ... mehr >

immoflash

Vonovia platziert eine Milliarde Euro

Gerade die Assetklasse Wohnen gilt für Anleger als sicherer Hafen. Das bekommen vor allem Konzerne zu spüren, die genau auf dieses Segment ausgerichtet sind. Die Buwog-Mutter Vonovia etwa: Diese konnte zwei Anleihen im Volumen von insgesamt einer Milliarde Euro platzieren. Die Papiere mit ... mehr >

Gerade die Assetklasse Wohnen gilt für Anleger als sicherer Hafen. Das bekommen vor allem Konzerne zu spüren, die genau auf dieses Segment ausgerichtet sind. Die Buwog-Mutter Vonovia etwa: Diese konnte zwei Anleihen im Volumen von insgesamt einer Milliarde Euro ... mehr >

immoflash

Auch Vonovia verschiebt HV

Auch die Buwog-Mutter Vonovia sieht sich aufgrund der aktuellen Corona-Krise gezwungen, ihre ordentliche Hauptversammlung zu verschieben. Ursprünglicher Termin wäre der 13. Mai gewesen, dieser ist jetzt auf den 30. Juni verlegt worden, gab die Vonovia heute Vormittag bekannt. Angesichts ... mehr >

Auch die Buwog-Mutter Vonovia sieht sich aufgrund der aktuellen Corona-Krise gezwungen, ihre ordentliche Hauptversammlung zu verschieben. Ursprünglicher Termin wäre der 13. Mai gewesen, dieser ist jetzt auf den 30. Juni verlegt worden, gab die Vonovia heute ... mehr >

immoflash

Vonovia kommt Mietern entgegen

Die Corona-Krise trifft manche Wohnungsmieter besonders hart. Das hat die Buwog-Mutter Vonovia dazu veranlasst, diesen Mietern entsprechend entgegenzukommen. Wie aus einer Unternehmensmitteilung hervorgeht, könne man sich mit dem Stichwort "Zahlungsschwierigkeiten Coronavirus" an die Vonovia ... mehr >

Die Corona-Krise trifft manche Wohnungsmieter besonders hart. Das hat die Buwog-Mutter Vonovia dazu veranlasst, diesen Mietern entsprechend entgegenzukommen. Wie aus einer Unternehmensmitteilung hervorgeht, könne man sich mit dem Stichwort "Zahlungsschwierigkeiten ... mehr >

immoflash

Neue Widmungskategorie dämpft Bau

Die neue Widmungskategorie „geförderter Wohnbau“ führt in den kommenden Jahren zu einem Rückgang des Neubauvolumens. Mehr noch: Der Markt für ungewidmete Grundstücke ist gar zum Erliegen gekommen, Verkäufer würden zunehmend abwarten. Dem gegenüber sind die ohnehin nur sehr begrenzt verfügbaren ... mehr >

Die neue Widmungskategorie „geförderter Wohnbau“ führt in den kommenden Jahren zu einem Rückgang des Neubauvolumens. Mehr noch: Der Markt für ungewidmete Grundstücke ist gar zum Erliegen gekommen, Verkäufer würden zunehmend abwarten. Dem gegenüber sind die ... mehr >

immoflash

Vonovia wächst dank Buwog

Die Übernahme der Buwog hat der Vonovia offenbar gut getan. Denn durch den Zukauf des österreichischen Konzerns wie auch anderen Zukäufen, wie der schwedischen Victoria Park, konnte im dritten Quartal der Gruppen-Cashflow um elf Prozent auf fast 933 Millionen Euro gesteigert werden. Neben ... mehr >

Die Übernahme der Buwog hat der Vonovia offenbar gut getan. Denn durch den Zukauf des österreichischen Konzerns wie auch anderen Zukäufen, wie der schwedischen Victoria Park, konnte im dritten Quartal der Gruppen-Cashflow um elf Prozent auf fast 933 Millionen ... mehr >